tus tanzsport

TANZEN UMTERM TURM

DANCECOMP '22

...

Wenn auch die Anfahrt nach Wuppertal mit viel Verkehr und starken Regengüssen begleitet war, so lief das Wetter am Turnierwochenende vom 1. – 3.7.2022 zur Höchstform auf und präsentierte sich bei blauem Himmel und sommerlichen 30°C von seiner besten Seite. Auf der Johannishöhe zeigte sich die historische Stadthalle von Wuppertal nach einem 3 jährigen Dornröschenschlaf mit der 17. Ausgabe der DanceComp nun wieder als Mittelpunkt des internationalen Tanzsports. 16 WDSF-Turniere, sowie 60 offene DTV-Turniere in den Standard- und lateinamerikanischen Tänzen für Turnierpaare der Junioren II, Jugend, U21, Hauptgruppe I & II sowie Senioren I bis IV standen auf dem Programm, auf denen sich über 2000 Teilnehmer aus 37 Ländern präsentierten.

Hier die besten Ergebnisse der Emil- & Nastja-Paare auf einen Blick:

Markus Winter und Lena Hofmeier HGR II A-Latein Platz 3 und Platz 5 HGR II A-Std. Platz 5

Hendrik Siegler & Lydia Kastner HGR B-Std. Platz 19

Siegfried und Maria Klein WDSF Open Sen III S-Std. Platz 24 v. 145

Stephan Joeres & Silke Seifert WDSF Open Sen II A&S-Lat. Platz 33

Darüber hinaus haben unsere Trainerin Anastasia Stan (Nastja) und ihr Partner Sergiu Maruster bei den WDSF Open Latin den 10. Platz von 81 Paaren errungen.

Herzlichen Glückwunsch an alle Paare

Armin Winter