Jens Wille Donnerstag, 26. März 2020 von Jens Wille

Turnierinformation

Finalisten am laufenden Band

Das Wochenende zum ersten März 2020 war von mehreren Erfolgen unserer Turniertänzer geprägt. Nicht nur das Sabine Kranzler und Frank Willhaug ihren Einstand ins Tanzsportgeschehen mit einem ersten Platz beim Mergel-Pokal in Heidenheim gaben, Nando Annunziata mit Partnerin Roberta Walser (HGR B-Standard), sowie Jan Kranzler und Lisa Barth (HGR C-Standard) nahmen am selben Tag den dritten Platz bei den badischen Tanzsporttagen in Karlsruhe mit nach Hause. Nando und Roberta verspassten den zweiten Platz knapp um zwei Zähler, während Jan und Lise sogar Punktgleich mit dem Zweitplatzierten lagen und nur das Wertungsverhältnis der Einzelwertungen (Anzahl der jeweiligen Platzierungen pro Tanz) am Ende ausschlaggebend war. Markus Winter und Viven Stolz holten sich in Karlsruhe den Sieg in HGR A-Standard und verwiesen ihre Konkurrenz damit auf die hinteren Plätze. In HGR A-Latein ertanzten sich die Beiden Platz drei. Am Folgetag starteten Jan und Lisa in Frankfurt auf dem Mainova-Cup und bestiegen mit Platz 2 das Siegerpodest. Nando und Roberta erreichten auf diesem Turnier Platz 5 und waren damit erneut im Finale zu finden.

Herzlichen Glückwunsch an unsere erfolgreichen Paare

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.