4 Paare starteten am Samstag den 3.2.2018 für den tus-Stuttgart und erzielten Ergebnisse, die unterschiedlicher nicht sein konnten.

Dr. Stefan Joeres, Silke Seifert, sowie Jens und Alison Wille erreichten auf dem von ATK Suebia ausgerichteten Turnier Platz 1 und 2 in der Sen I C-Standard Klasse. Stefan und Silke gewannen souverän alle 4 Tänze mit insgesamt 18 Einsen. Jens und Alison positionierten sich direkt dahinter mit Platz zwei in 3 von 4 Tänzen und mussten sich nur in Quickstep den Platz mit den Drittplatzierten im Gesamtergebnis teilen. Weniger Glück hatten dagegen unsere beiden S-Klassepaare Kwok Wie Wu, Ria Jaspers, Olaf Rehak und Svenja Bockorny. Zu wenige Wertungsrichter sahen die beide talentierten Paare im Finale, so dass sie an diesem Wochenende leider nicht die Endrunde erreichten.
Wir sagen allen teilnehmenden Paare ein herzliches Dankeschön dafür, dass sie den tus-Stuttgart an diesem Turnier vertreten haben.

Armin Winter

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.