tus Weihnachtsparty

Wenn der Abteilungsleiter trotz lichtem Haupthaar eine Kappe trägt, dann ist es draußen lausig kalt oder die tus-Tanzsportabteilung feiert ihre Weihnachtsparty. Dank frühlingshafter Temperaturen, handelte es sich an diesem Abend um die inzwischen traditionelle Feier der Tanzsportler, deren Mitglieder (43) der Einladung zahlreich gefolgt waren. DJ Bernie reiste dazu pünktlich aus seinem fernöstlichen Urlaubsdomizil um den Gästen mit aktueller Tanzmusik zu unterhalten. Als Showblock zeigte unser Jugendturnierpaar Max und Regine ihre aktuelle Lateinchoreo und unsere Freunde Rüdiger, Birgit, Paul und Muriel aus Tübingen präsentierten eine eigens für die Feier einstudierten Boogie-Woogie Weihnachtsshow. Zur vorgerückten Stunde beehrte uns kurioserweise Weise zweimal Knecht Ruprecht mit unterschiedlicher Stimme, was der These der Existenz von zahllosen Weihnachtsmännern weiter Auftrieb gab. Beide lasen der Abteilungsleitung die Leviten, wobei am Ende alle Aufgerufenen nahezu ungeschoren und mit einem kleinen Präsent in der Hand von der Rute sprangen. Derart motiviert werden wir wohl auch im neuen Jahr mit einer hervorragende Arbeit der Abteilungsleitung rechnen können.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.