Alle Jahre wieder versammelt die Gemeinde Degerloch ihre Vereine, um den Degerlocher Nikolausmarkt zu veranstalten. Manche schenken Glühwein aus oder verkaufen Mistelzweige. Einige Vereine schicken ihre Jüngsten zum Orangenverkauf oder mit der Klapperbüchse zum Sammeln. Die Stadtfrauen päppeln durchgekühlte Besucher im Gewölbekeller mit Speis und Trank wieder auf und die Feuerwehr zeigt ihre Geräte vor.

Nur: Wozu gibt es dann da eine Bühne vorm alten Rathaus?

Alle Jahre wieder kommt die Tanzsportabteilung auf den Nikolausmarkt um warmen Wind in die Kühle Saison zu pusten: Eine Show der HipHop Teens und der HipHop-Advanced Tänzer von Hannah Störzer lässt die Gäste zusammenlaufen: Kühne Jugendliche, die bei dem Wetter tanzen? Das wollen wir sehen! Extra-Punkte gibt es für Körperbeherrschung auf dem feuchten und rutschigem Bühnen-Boden und für strahlende Tänzer und Zuschauer.

Der Turniersport wurde dieses Jahr durch ein gemischtes Team vertreten: Jan Kranzler und Roberta Walser haben sich nicht von Wetter und Widrigkeiten abschrecken lassen und haben auch ohne ihre geübten Tanzpartner zusammen eine Show auf die glatte Bühne gezaubert. Aufgrund langjähriger Erfahrung haben beide sich inzwischen ein wettertaugliches Outfit zugelegt – das hält während Armins Moderation warm.

Vielen Dank an alle mutigen und abgehärteten Wintertänzer und an unser fröhliches Publikum!

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.